Vorneweg bei MBA-nebenbei.de sind nur MBAs gelistet, die Executive, Teilzeit, berufsbegleitend oder im Fernstudium machbar sind. Vollzeit-MBAs werden hier nicht betrachtet!

Zuerst ist es ratsam sich zu entscheiden welche Art von MBA-Studium ich absolvieren möchte. D.h. General Management, IT, Sport oder Gesundheit usw. Weitere Stellgrößen sind der Preis. Gibt es z.B. einen Frühbucherrabatt, wie sind die Zahlungsmodalitäten, gibt es Stipendien oder andere Möglichkeiten es zu finanzieren wie z.B. Beteiligung des Arbeitgebers. Weiter wichtig ist natürlich die Dauer. Sind es 18, 24 oder gar mehr Monate. Gut zu wissen ist auch wie hoch die Anzahl der ECTS-Punkte die man insgesamt erzielt am Ende ist. Wie weit ist es zu meinem Wohnort entfernt? Was ist die Unterrichtssprache? Ist der Unterricht komplett auf Englisch? Sind hierfür meine Englischkenntnisse ausreichend? Wird ein TOEFL-Sprachtest (https://de.wikipedia.org/wiki/TOEFL) und GMAT (https://de.wikipedia.org/wiki/Graduate_Management_Admission_Test) verlangt? Was bietet die Hochschule/Business School in punkto Auslandsaufenthalte? Wer sind die Dozenten? Haben diese auch Erfahrungen in der freien Wirtschaft gesammelt? Worauf sind sie spezialisiert? Wie alt, d.h. wie erfahren sind sie? Wie ist der Aufbau des Studiums? Modulartig? Wie sind die Präsenzzeiten, d.h. wie gut ist das MBA-Studium mit Beruf und Familie vereinbar z.B. Freitag und Samstag. Muss ich mir für Freitag einen halben Tag Urlaub nehmen?